FREILICHTBÜHNE  SCHULD

  

Mit neuem Vorstand in die neue Saison 2019

 

 

          Der neue Vorstand der Freilichtbühne Schuld von links nach rechts:

 

Mario Stratmann, Leon Schmitz, Olaf Justen, Ludwig Thelen  (Kassierer), Frank Burbach, (1.Vors.), Martina Larscheid-Müller, Udo Stratmann, (2. Vors.), Karoline Sicken, Ottmar Mauer. Auf dem Bild fehlen die Vorstandsmitglieder Anne Stratmann und Heiko Linnerz.


Pünktlich zum Einstieg in die neue Saison, haben die Mitglieder der Freilichtbühne Schuld auf der Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Da der bisherige  Vorsitzende Hans-Willi Bläser, der mehr als 40 Jahre die Geschicke der Waldbühne hervorragend geleitet hat, aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stand, musste auch ein neuer Vorsitzender gefunden werden. Vorher hatte  die  Versammlung   noch beschlossen, die  Vorstandsstärke  von  sieben    auf  11 Mitglieder zu erhöhen, um so die vielfältigen Aufgaben, die im Laufe des Jahres anfallen, besser bewältigen zu können. Jetzt kann es mit Schwung in die neue Saison gehen. 

 

 

Seit letzter Saison haben wir endlich ein neues Dach für den Zuschauerraum!

  

Wir danken allen, die an diesem Projekt beteiligt waren und mit ihren Spenden, ihrer Hilfe und persönlichem Arbeitseinsatz die Umsetzung ermöglicht haben.

 

Weitere Neuigkeiten unter den Rubriken "Proben zum Stück" und "Bühnenarbeiten" links oben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freilichtbühne Schuld e. V.  |  Hauptstraße 2, 53520 Dümpelfeld Tel. 02695 316
Danke für den Klick !!!